Bürger in Deutschland sind wütend und resignieren – Politik regiert an den Bürgern vorbei

An deutschen Stammtischen und Tankstellen regieren Wut und Resignation über die deutsche Politik, die SPD, Grünen, CDU und FDP.

Es herrscht das Gefühl, im eigenen Land nicht mehr dazuzugehören, ein Mensch dritter Klasse zu sein.

Die Welt” hat Eindrücke von der Straße, den Stammtischen und Tankstellen zusammengetragen.

Die Ergebnisse sind erschütternd. Weshalb kümmern sich die politischen Parteien, Regierungen und Fraktionen nicht um diejenigen Menschen, von denen und für sie gewählt wurden sowie von denen sie bezahlt werden?

Artikel 56 Grundgesetz regelt den Amtseid des Bundespräsidenten, Bundeskanzlers und der Bundesminister:

Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, Verfassung und Recht wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.

Daraus leitet sich eine Verpflichtung gegenüber den Bürgern Deutschlands ab. Die Bürger Deutschlands nehmen im weiter und vermehrt negativ zur Kenntnis, dass die Regierungsmitglieder diese Verpflichtung nicht wahrnehmen. Es herrscht eine Politik an den Menschen vorbei. Das muss ein Ende haben.

Ein Drittel der Menschen erwirtschaften das Kapital in der deutschen Volkswirtschaft, mit dem die übrigen Zweidrittel finanziert werden. Dabei handelt es sich um Transferzahlungen für Arbeitslosengeld-II-Empfänger sowie für Migranten (Flüchtlingskrise 2015, Ukraine etc.). Realistisch gefragt: Wie lange kann das noch gut gehen?

Die ehrlichen Steuerzahler fühlen sich missbraucht, sind demotiviert und verstehen die Welt nicht mehr!

Der nachfolgende Beitrag aus der “Welt” verdeutlicht die Sichtweise vieler Menschen in Deutschland, die täglich hart arbeiten, um die Bundesrepublik ökonomisch und sozial am Laufen zu halten:

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus239782515/Resignierte-Buerger-Deutschland-im-Sommer-2022-Da-komm-ich-nicht-mehr-mit.html


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Bürger in Deutschland sind wütend und resignieren – Politik regiert an den Bürgern vorbei"

Hinterlasse einen Kommentar