Corona: Betrug in Testzentren – so einfach geht das

Die Zahl der Corona-Schnellteststellen steigt von Woche zu Woche. Angesichts des Verdachts und dem Eingeständnis von Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach (SPD) mit Blick auf den Abrechnungsbetrug wollen Bund und Länder nun schärfere Vorgaben beschließen.

Wie konnte es zu dem tausendfachen Missbrauch in den Corona-Testzentren kommen? Wer darf eine solche Schnelltest-Einrichtung eröffnen?

Diese und andere Fragen beantwortet der Beitrag aus “Focus online“:

https://amp.focus.de/gesundheit/news/betrug-bei-schnelltests-so-einfach-ist-ein-testzentrum-aus-dem-boden-gestampft_id_13349323.html


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Corona: Betrug in Testzentren – so einfach geht das"

Hinterlasse einen Kommentar