Bundesregierung kümmere dich um deine Bürger!

Deutschland hat derzeit eine durch und durch linksgrün-ideologisierte Bundesregierung. Die SPD (“Spezialdemokraten”) hat sich mit den Grünen (“Ökofaschisten“) und den Freien Demokraten (“machtbessene Wendehälse“) ins Koalitionsbett gelegt.

Das Personaltableau der sogenannten “Fortschrittskoalition” spricht bereits Bände. Unqualifiziert, unfähig und im persönlichen Auftritt unmöglich (re-)präsentiert diese bunte Regierungstruppe Deutschland – peinlicher geht es nicht, es ist zum permanenten Fremdschämen.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) spricht von einer “Zeitenwende“. Den Deutschen werden gesellschaftliche Umerziehungsmaßnahmen unter dem Deckmantel des Krieges in der Ukraine verkauft. Gleichsam wird die Wirtschaftskrise ebenfalls dem Krieg in Europa in die Schuhe geschoben.

Eines sei an dieser Stelle klipp und klar festgehalten: 16 Jahre CDU-geführte Bundesregierung haben in Deutschland einen politischen Schaden in allen Politikfeldern hinterlassen. Das grenzenlose Drucken von Banknoten durch die Europäische Zentralbank (EZB) führte im Ergebnis zur vorherrschenden Inflation. Diese zeigte sich bereits vor dem Einmarsch Russlands in die Ukraine. Parallel wird der Euro abgewertet. Aktuell befindet er sich wertmäßig auf Augenhöhe mit dem US-Dollar. Wie lange bleibt der Euro noch die europäische Währung?

Unter diesen Rahmenbedingungen verfolgt die Bundesregierung eine Agenda, die mit den realpolitischen Rahmenbedingungen nichts mehr gemein hat. Es wird eine ökosozialistische Tagesordnung abgearbeitet. Für die Mehrheit der Deutschen, die sich als “Deutscher Michel” wohlig im Sessel nicht einmal die Lage beobachtend platziert, muss es jetzt heißen: Es reicht!

Politisch-inhaltlich vollzieht sich unter der rot-grün-gelben bunten Regierung u. a. das nachfolgende Programm:

  1. Ausstieg aus den fossilen Energien
  2. Sanktionen gegen Russland
  3. Organisation einer neuen Weltordnung
  4. Rettung des Weltklimas
  5. Aufnahme sämtlicher Flüchtlinge
  6. weltweite finanzielle Entwicklungshilfe
  7. gesellschaftliche Umerziehung im Sinne einer linksgrünen Haltung, Gesinnung und Moral

Finanzieren darf das Ganze der Steuerzahler. Dieser ist der täglich hart arbeitende Arbeitnehmer. Alle diejenigen, die morgens früh aufstehen, ihre Kinder zu Schule bringen und anschließend bis zur Erschöpfung in ihren Berufen tätig sind.

Deutschland ist das Land mit der höchsten Belastung an Steuern, Abgaben und Gebühren. Deutschland hat schon jetzt die höchsten Energiepreise. Deutschland ist der Hauptnettozahler in der Europäischen Union (EU).

Die Bürger müssten zu der Erkenntnis gelangen und fordern: Bundesregierung, es reicht, wir zahlen eure politische linksgrüne gutmenschlich-ideologische Agenda nicht. Es stehen andere Herausforderungen an, die wichtiger sind.

Dazu zählen: Soziale Sicherung, Rente, Bildung und eine Auskommen mit dem Einkommen. Die Armut in Deutschland muss bekämpft werden. Stopp den stetigen Anstieg der Mieten, deren Nebenkosten und Spritpreise an den Tankstellen sowie galoppierende Inflation, besonders im Bereich der Lebensmittel.

Ökofaschistische Ziele gehören sicher nicht dazu!

Stattdessen werden die Bürger Deutschlands bevormundet, ausgenutzt und ausgenommen.

In der Folge arbeitet die Bundesregierung gegen das Volk. Das Gegenteil ist richtig: Die Bundesregierung hat für das Volk zu arbeiten. Das Ahrtal nach der Flutkatastrophe spricht ein Jahr danach eine deutliche Sprache. So geht es nicht und schon gar nicht weiter.

SPD, Grüne und FDP handeln in den für die Menschen in Deutschland persönlich wichtigen Fragen nicht. Ausflüchte, Ausreden, Erklärungen und Beschreibungen sind an der politischen Tagesordnung. Relevante Lösungen und Hilfen sowie Unterstützungen im Sinne der Bürger sind Fehlanzeige.

Ein Blick über die Landesgrenzen zeigt, dass es anders gehen kann. Hier offenbaren sich Unwahrheiten, Täuschungen und Lügen der deutschen Politik.

Welche politischen Sofortmaßnahmen sind nötig?

  1. Abschaffung der CO2-Steuer,
  2. Mehrwertsteuersenkung für Benzin, Diesel und Heizöl
  3. Stopp der Strompreiserhöhungen
  4. Einführung einer Mietpreisbremse
  5. Flüchtlinge systematisch erfassen und bei fehlender Aufenthaltsberechtigung ausweisen

Wann wacht der “Deutsche Michel” auf? Vermutlich wird dieser sich bei exorbitant gestiegenen Energie- und Lebenshaltungskosten ein privates Darlehen bei einem Kreditinstitut aufnehmen. Traurig, aber offenbar wahr!


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Bundesregierung kümmere dich um deine Bürger!"

Hinterlasse einen Kommentar