“Heißer Herbst” in Deutschland – Bundeskanzler ausgebuht – Menschen unzufrieden mit Bundesregierung

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) wurde bei einem Bürger-Dialog in Neuruppin ausgebuht. Ist das der Vorgeschmack auf die Proteste im Herbst 2022?


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "“Heißer Herbst” in Deutschland – Bundeskanzler ausgebuht – Menschen unzufrieden mit Bundesregierung"

Hinterlasse einen Kommentar