Anne Spiegel vor Rücktritt? Bundesvorstand der Grünen tagt

Die Grünen gehen auf Distanz zu ihrer Bundesfamilienministerin Anne Spiegel und schließen sich der Rücktrittsforderung von Friedrich Merz (CDU) an.

Spiegel hatte ihre Urlaubsreise im Zusammenhang mit der Flutkatastrophe an der Ahr hilflos versucht zu entschuldigen.

Damit steigt Anne Spiegel von ihrem moralischen Hochsitz – das ist nur konsequent. Die Grünen agieren politisch als herunterschauender Wächterrat der “Gutwutbürger“, Aufschrei-Aktivisten und Berufsbetroffenen. Ein moralisch ekelhaftes politisches Verhalten.

Heute Mittag tagt nun der Bundesvorstand der Grünen. Vermutlich wird dort die Nachfolge für die glücklose und moralisch ungeeignete Bundesministerin Spiegel gefunden.

Die Amtszeit der Bundesfamilienministerin Anne Spiegel dürfte nur noch wenige Stunden andauern.


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Anne Spiegel vor Rücktritt? Bundesvorstand der Grünen tagt"

Hinterlasse einen Kommentar