Belgien verabschiedet sich vom Lockdown

Am 8. Mai werden in Belgien Lokale mit Außengastronomie wieder öffnen. Auch die Friseure öffnen wieder. Die Beschränkungen für Ein- und Ausreisen sollen „bald“ aufgehoben werden.

Deutschland beschreitet unter Kanzlerin Merkel einen – hier ist der Begriff wohl zutreffend – gefährlichen nationalen Sonderweg. Die Kanzlerin will sich vom Bundestag Sondervollmachten gegen lassen, um den Föderalismus und die Entscheidungskompetenzen der Bundesländer auszuhebeln.


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Belgien verabschiedet sich vom Lockdown"

Hinterlasse einen Kommentar