CSU-Politiker Weber unterstützt italienischen Präsidentschaftskandidaten Berlusconi – Weber strebt Vorsitz der Europäischen Volkspartei an

Manfred Weber (CSU), Fraktionsvorsitzender der Europäischen Volkspartei (EVP) im Europäischen Parlament, mischt im italienischen Präsidentschaftswahlkampf mit. Er wirbt aktiv und vehement für die Wahl des 85-jährigen Silvio Berlusconi.

Berlusconi wurde den Deutschen dadurch bekannt, dass er den damaligen Präsidenten des Europäischen Parlaments Martin Schulz (SPD) beleidigte. Schulz könne nach Auffassung Berlusconis in einem Film über Konzentrationslager, der gerade in Italien gedreht werde, die Rolle eines Nazi-Schergen übernehmen. Berlusconi äußerte: „Herr Schulz, ich weiß, dass in Italien derzeit ein Produzent einen Film über Nazi-Konzentrationslager dreht. Ich würde Sie für die Rolle des Anführers vorschlagen. Sie wären perfekt dafür.

Silvio Berlusconi ist mehrfach verurteilten und wird häufig als Populist bezeichnet. Sein Lebensstil wird als moralisch fragwürdig beschrieben. Nach Ansicht des EVP-Fraktionsvorsitzenden Weber ist Berlusconi ein „starker Anführer” gewesen, dem er das höchste Staatsamt zutraue.

Uneigennützig ist die Wahlkampfintervention nicht. Schließlich bewirbt sich Manfred Weber um die Funktion des Vorsitzenden der Europäischen Volkspartei. Damit strebt Weber die Nachfolge des bisherigen Parteivorsitzenden Donald Tusk aus Polen an. Das Amt gilt als Sprungbrett für höhere politische Ämter in der Europäischen Union.  Manfred Weber unterlag Dr. Ursula von der Leyen bei der Nominierung für die Funktion des Präsidenten der Europäischen Kommission.

Weber benötigt nicht nur die Unterstützung der christdemokratischen Mitglieder aus Deutschland, sondern besonders diejenige von EVP-Mitgliedern aus anderen europäischen Ländern. Somit kommt die Unterstützung für den Präsidentschaftskandidaten Berlusconi für Manfred Weber (CSU) gerade recht.


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "CSU-Politiker Weber unterstützt italienischen Präsidentschaftskandidaten Berlusconi – Weber strebt Vorsitz der Europäischen Volkspartei an"

Hinterlasse einen Kommentar