Der 09. November – ein Tag Deutscher Geschichte

Heute haben wir keinen Fest- oder Feiertag. Der 09. November ist ein wichtiger, ein bedeutsamer deutscher Gedenktag.

Heute lohnt es sich, sich intensiv mit der Deutschen Geschichte und vor allem dem 09. November zu befassen und in sich zu gehen.

Heute vor 32 Jahren fiel die Mauer in Berlin -ein toller und unvergesslicher Tag. Aber der 09. November hat eine vielfältige, wichtige Bedeutung.

Deshalb ist es immer angemessen, sich an den 09. November 1938, den Beginn der Novemberpogrome 1938, zu erinnern.

Ebenso wurde an einem 09.November die Weimarer Republik von Philipp Scheidemann von einem Balkon des Reichstagsgebäudes ausgerufen.

Der heutige Tag ist ein ambivalenter Tag in Deutschland.


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Der 09. November – ein Tag Deutscher Geschichte"

Hinterlasse einen Kommentar