Deutschland: Warum fehlen so viele Lehrkräfte?

Trotz zahlreicher Möglichkeiten des Quereinstieges fehlt es Deutschland an Lehrerinnen und Lehrern. Laut der Bundesvorsitzenden des Deutschen Philologenverbandes, Susanne Lin-Klitzing, liegt das vor allem am Arbeitsort Schule und weniger am Beruf selbst.

Hier das Interview bei “n-tv“:

https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Warum-fehlen-in-Deutschland-so-viele-Lehrkraefte-article23853847.html


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Deutschland: Warum fehlen so viele Lehrkräfte?"

Hinterlasse einen Kommentar