EILMELDUNG: Alec Baldwin erschießt Kamerafrau

Der US-Schauspieler Alec Baldwin hat am heutigen Donnerstag am Filmset zum Western “Rust” in New Mexico zwei Personen mit einer Requisitenwaffe verletzt, eine davon tödlich.

Bei der Getöteten handelt es sich laut Polizei um eine 42-jährige Kamerafrau.


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "EILMELDUNG: Alec Baldwin erschießt Kamerafrau"

Hinterlasse einen Kommentar