EILMELDUNG: Bundesbank-Chef Jens Weidmann tritt zurück

Der Chef der Deutschen Bundesbank Dr. Jens Weidmann hat zum Jahresende seinen Rücktritt angekündigt.

Das gab die Bundesbank in Frankfurt am Main heute bekannt. Dr. Weidmann verlässt die Bundesbank aus persönlichen Gründen.

Bundesbank-Chef Weidmann trat immer für eine harte Austeritätspolitik ein und stellte sich stets gegen eine europäische Haftungsunion und Schuldenunion.

Dr. Jens Weidmann gilt als Vertrauter der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.

Bezüglich seiner Nachfolge ist noch nichts bekannt.


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "EILMELDUNG: Bundesbank-Chef Jens Weidmann tritt zurück"

Hinterlasse einen Kommentar