EILMELDUNG: Deutschland liefert schweres Gerät an die Ukraine!

Der verteidigungspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Marcus Faber kündigte heute an, dass Deutschland schwere Waffen in die Ukraine liefern wird.

Darauf habe sich die Ampel-Koalition jetzt verständigt. Beschlossen sei das aber noch nicht. Gerade SPD-Politiker hatten sich zuletzt noch kritisch geäußert.

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) setzt sich ebenso für die Lieferung schweren Geräts an die Ukraine ein.

Eine derartige Materiallieferung könnte auf russischer Seite ausreichen, um eine Einmischung des Westens in den Russland-Ukraine-Krieg zu manifestieren. Damit wäre der 3. Weltkrieg perfekt.

Mehr Diplomatie ist an dieser Stelle angebracht. Leider fehlt dazu das nötige politische Personal. Zuvorderst ist hier Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier zu nennen, der gestern aua der Ukraine ausgeladen wurde.


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "EILMELDUNG: Deutschland liefert schweres Gerät an die Ukraine!"

Hinterlasse einen Kommentar