EILMELDUNG: Laschet sieht Union auf Platz 2 – Grüne und FDP beraten in ihren Gremien

CDU-Bundesvorsitzender Armin Laschet hat die Vorsondierungen mit den Grünen positiv bewertet. Er beurteilt Gemeinsamkeiten, aber auch Trennendes in den Gesprächen.

Weil die CDU und CSU die Wahl nicht gewonnen hätte, ist es nun an Grünen und FDP über die Zukunft der Gespräche zu entscheiden.

Die Union jedenfalls sei bereit. Grüne und FDP beraten nun in ihren Gremien. Danach wird man weitersehen.


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "EILMELDUNG: Laschet sieht Union auf Platz 2 – Grüne und FDP beraten in ihren Gremien"

Hinterlasse einen Kommentar