EILMELDUNG: Messerattacke in Regionalzug – mindestens sieben Menschen verletzt

Bei einer erneuten Messer-Attacke in einem Regionalzug zwischen Kiel und Hamburg sind am heutigen Mittwoch mehrere Menschen verletzt worden.

Bislang unbestätigten Berichten soll es sich um sieben Verletzte handeln. Mutmaßlich konnte die Bundespolizei einen bisher noch unbekannten Täter festnehmen.

Der Blaulichtblog bleibt dran.


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "EILMELDUNG: Messerattacke in Regionalzug – mindestens sieben Menschen verletzt"

Hinterlasse einen Kommentar