Finne (70) vergewaltigt Ehefrau und zerstückelt sie anschließend

In der spanischen Küstenstadt Torrevieja (Costa Blanca) hat ein Obdachloser in einem Container in der Nähe eines Supermarktes die zerstückelten Körperteile einer Frau gefunden. Das Opfer, eine 68-jährige Finnin, wurde Ermittlungen zufolge von ihrem Mann (70) missbraucht, getötet und zerteilt.

Der Täter konnte kurz nach der Entdeckung der Leichenteile von der Polizei festgenommen werden. Videoaufnahmen, aus der Nähe des Fundorts der Leiche aufgenommen, führten auf die Spur des Mannes.

Weitere Leichenteile der Frau wurden nach der Festnahme des Täters in der Nähe des gemeinsamen Hauses gefunden.


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Finne (70) vergewaltigt Ehefrau und zerstückelt sie anschließend"

Hinterlasse einen Kommentar