Grüne will Stiftung Preußischer Kulturbesitz umbenennen – deutsche Traditionen und Werte sollen verschwinden

Die Grünen setzen ihren Kampf gegen nationale und konservative Traditionen fort. Am liebsten würde sie auch das Weihnachtsfest abschaffen. Traditionen sollen in Deutschland aus Sicht der Grünen verschwinden.

Jetzt der nächste Schritt Kulturstaatsministerin Claudia Roth (Grüne) setzt sich dafür ein, die Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) umzubenennen. Die SPK bündelt zahlreiche Museen und Kultureinrichtungen in Deutschland, etwa von Andy Warhol bis Joseph Beuys.

Doch in Wahrheit stört die Grünen das historische Preußen. Preußen und die Grünen passen nicht zusammen.

Aus Sicht von Roth bringt der aktuelle Name der SPK nicht “die Weltläufigkeit der Kulturgüter zum Ausdruck“. Ministerin Claudia Roth (Grüne) begründet die Umbenennung damit, dass neben einer umfassenden Strukturreform, die den einzelnen Institutionen jetzt mehr Autonomie und Handlungsfähigkeit verschafft, auch ein attraktiver, zukunftsgewandter Namen einhergehen muss.

Wie die Stiftung heißen soll, ist noch nicht klar. Preußen ist laut Roth ein wichtiges, aber mit Blick auf die deutsche Geschichte nicht das einziges Erbe. Sie betrachtet die einseitige Priorisierung als falsch. Deutschland sei viel mehr.

Auffällig ist, dass die Grünen, dort, wo sie es können, das Christentum und die deutschen traditionellen Werte bekämpfen.

Leider fällt in dieser Diskussion die Partei der christlichen Werte und deutschen Traditionen vollständig aus. Die CDU und CSU befinden sich in Lauerstellung, um mit den Grünen Koalitionen einzugehen. In Hessen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein ist ihnen dieses bereits gelungen.

Die CDU wird so zur “Spinat-Partei” und so für konservative Bürger nicht mehr wählbar.

In diesem politischen Umfeld können die Grünen nahezu unbemerkt und unkritisiert ihre Systemveränderung durchführen.


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Grüne will Stiftung Preußischer Kulturbesitz umbenennen – deutsche Traditionen und Werte sollen verschwinden"

Hinterlasse einen Kommentar