Grünenvorsitz: Omid Nouripour kandidiert

Nun ist es offiziell: Der Bundestagsabgeordnete Omid Nouripour von den Grünen will Nachfolger von Dr. Robert Habeck als männlicher Teil der Parteidoppelspitze werden.

Am heutigen Montag hat Nouripour seine Bewerbungsunterlagen für den Grünen-Wahlparteitag am 28. und 29. Januar 2022 veröffentlicht.

Ich habe mich nun offiziell für den schönsten Job der Welt beworben!“, erklärte Nouripour auf Twitter.

Auf dem Parteitag kandidiert die bisherige stellvertretende Vorsitzende Ricarda Lang für den weiblichen Teil im Vorsitzendenduo.

Beiden Kandidaten ist gemein, dass sie keine abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen können.


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Grünenvorsitz: Omid Nouripour kandidiert"

Hinterlasse einen Kommentar