Italien im Finale der Fußball-Europameisterschaft 2020

Der erste Finalteilnehmer der Fußball-Europameisterschaft steht fest: Italien zieht ins Endspiel ein. Italien als Weltmeister des Jahres 2006 schlug den Weltmeister Spanien aus 2010 im Elfmeterschießen. Der Spanier, der die Verlängerung ermöglichte, verschoss seinen Elfmeter und verhalf so Italien zum Sieg.

Am heutigen Mittwoch spielen um 21:00 Uhr England und Dänemark um den Einzug ins Finale. Am kommenden Sonntag um 21:00 Uhr tritt Italien gegen den Sieger des morgigen zweiten Halbfinalspieles an.

Der Blaulichtblog gratuliert Italien zum Einzug ins Europameisterschafts-Finale!


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Italien im Finale der Fußball-Europameisterschaft 2020"

Hinterlasse einen Kommentar