Kann man in Deutschland noch wohnen? Mieten überteuert, Neubau nicht finanzierbar

Wohnraum ist in Deutschland knapp. Wohnen ist nicht mehr zu finanzieren. Wer kann sich noch ein Eigenheim leisten? Wer kann sich noch eine Wohnung in deutschen Großstädten leisten?

Menschen müssen ihr gewohntes Umfeld verlassen.

Wo liegen die Ursachen? Wer trägt die Verantwortung?

Die nachfolgende Sendung von “Achtung, Reichelt!” liefert die Antworten:


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Kann man in Deutschland noch wohnen? Mieten überteuert, Neubau nicht finanzierbar"

Hinterlasse einen Kommentar