Krankenhauskeime: Bis zu 20.000 Tote pro Jahr

In Deutschland erkranken einer aktuellen Studie zufolge jährlich circa 400.000 bis 600.000 Patientinnen und Patienten an Krankenhausinfektionen. Etwa 10.000 bis 20.000 Menschen versterben jedes Jahr daran. Das teilte die Bundesregierung auf Anfrage des Abgeordneten Martin Hohmann (AfD) mit.

Die Bundesregierung bezieht sich bei ihrer Aussage auf folgende Quelle: Benedikt Zacher et al.: Application of a new methodology and R package reveals a high burden of healthcare-associated infections (HAI) in Germany com-pared to the average in the European Union/European Economic Area, 2011 to 2012 (Eurosurveillance, 14.11.2019))


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Krankenhauskeime: Bis zu 20.000 Tote pro Jahr"

Hinterlasse einen Kommentar