Landkreis Cuxhaven: 12-jährige tot nach Corona-Impfung?

Der Tod eines 12-jährigen Kindes nach einer Corona-Impfung veröffentlicht nun die zuständige Kreisverwaltung des Landkreises Cuxhaven.

Hier der Beitrag des “Norddeutschen Rundfunks” (NDR):

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Landkreis-Cuxhaven-War-Impfung-Ursache-fuer-Tod-von-Kind,impfung854.html


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Landkreis Cuxhaven: 12-jährige tot nach Corona-Impfung?"

Hinterlasse einen Kommentar