Linke steht als Koalitionspartner bereit – die Wähler haben es in der Hand

Zwei Tage vor der entscheidenden Bundestagswahl steht fesr: Die Linke steht für eine Regierung mit SPD und Grünen bereit!

Wir wollen vor allem Veränderungen“, gibt die Spitzenkandidatin Janine Wissler der Linken im ZDF ihr Wahlsieg aus.

Die Linke fordert unter anderem einen höheren Mindestlohn und Schutzmaßnahmen gegen stark steigende Mieten.

Bezogen auf die NATO formuliert die Linken-Parteichefin, dass “ohnehin ein Bündnispartner allein das Verteidigungsbündnis nicht alleine auflösen kann.”

Die Linke lehnt jedoch höhere Ausgaben für die Bundeswehr ab und wolle Waffenexporte stoppen.

Deutschland befindet sich auf einem rasanten Weg hin zu einem Politikwechsel. Deutschland wird weiter in eine politisch linke Republik im Stile des Sozialismus und damit der DDR geführt.

Wer das verhindern will, so wie es auch politisch Konservative tun, der darf am Sonntag nicht SPD, Grüne und Linke wählen!


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Linke steht als Koalitionspartner bereit – die Wähler haben es in der Hand"

Hinterlasse einen Kommentar