Lockdown für Ungeimpfte in Österreich – zieht Deutschland jetzt nach?

Deutschland erklärte Österreich erneut zum Corona-Hochrisikogebiet. Reisende und Pendler müssen seit heute verschärfte Regeln beachten. Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss bei der Rückkehr nach Deutschland zehn Tage in Quarantäne. Mit einem PCR-Test oder einem Antigen-Test ist nach fünf Tagen ein Freiheiten möglich.

Vom morgen (Montag) an gilt in Österreich ein auf zehn Tage befristeter Lockdown für Ungeimpfte. Damit soll die so genannte “Vierte Welle” bekämpft werden. Damit gelten weitreichenden Ausgangsbeschränkungen. Ein Viertel der österreichischen Bevölkerung sind betroffen, das entspricht etwa zwei Millionen Menschen.

Praktisch bedeutet das: Wer keine Impfung hat, darf das Haus oder Wohnung künftig nur noch aus dringenden Gründen verlassen (Einkäufe, Arbeit, Arzt).

Gleichzeitig soll so die Impfbereitschaft erhöht und die sozialen Kontakte um etwa 30 Prozent zu verringert werden.

Ausnahmen bestehen für Geimpfte, Kinder unter zwölf Jahren und Personen, die in den vergangenen 180 Tagen von einer Corona-Infektion genesen sind. Für Schüler gilt der Lockdown ebenso nicht.

Bundespräsident Alexander Van der Bellen äußerte sich zu dem Lockdown: “Die Stimmung in unserer Bevölkerung reicht angesichts extrem steigender Zahlen von Depression und Sorge um das wirtschaftliche Fortkommen bis zu wechselseitigem Unverständnis und Aggression.” Österreich benötige angesichts der bedrohlichen Situation Klarheit und vielleicht auch unbequeme Maßnahmen.

Damit schreitet Österreich in Europa in der “Vierten Welle” voran. Nach Einschätzung von Experten ist es nur eine Frage der Zeit, bis auch in Deutschland ein weiterer Lockdown – ggf. unter einer anderen Bezeichnung – erfolgt. Ob dieser nur für Ungeimpfte oder grundsätzlich erfolgen wird, ist aktuell noch nicht abzuschätzen. Die politische Rhetorik deutet auf einen neuerlichen Lockdown hin. Die Menschen in Deutschland werden darauf sukzessive vorbereitet.


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Lockdown für Ungeimpfte in Österreich – zieht Deutschland jetzt nach?"

Hinterlasse einen Kommentar