Mitgliederbefragung: Friedrich Merz zum neuen Vorsitzenden der CDU gewählt

Die Mitglieder der CDU wählen ihren Vorsitzenden mit einem deutlichen Ergebnis. 62,1 Prozent und damit oberhalb der absoluten Mehrheit wählten den Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz zum neuen Parteichef der CDU.

Das gab Generalsekretär Ziemiak auf einer Pressekonferenz bekannt. Merz folgt damit auf Armin Laschet. Um den Vorsitz beworben hatten sich neben Merz auch der frühere Umweltminister Dr. Norbert Röttgen und der ehemalige Kanzleramtsminister Prof. Helge Braun.

Jetzt muss im Januar 2022 formal der Bundesparteitag der CDU die Wahl von Friedrich Merz bestätigen.

Wird die CDU jetzt wieder konservativer und verlässt sie damit den Merkel-Kurs?


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Mitgliederbefragung: Friedrich Merz zum neuen Vorsitzenden der CDU gewählt"

Hinterlasse einen Kommentar