Nigel Farage ist zurück – mit täglicher Sendung

Foto: Screenshot GBNews

Dem britischen rechtskonservativen Fernsehsender GB News ist ein genialer Coup gelungen: „Mr. Brexit himself“, Nigel Farage, kommentiert dort montags bis donnerstags von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr das politische Geschehen auf der Insel und in der restlichen Welt.

Die prominente Verstärkung des Moderatorenteams dürfte dem jungen Sender, der erst vor 5 Wochen mit seinem Programm gestartet ist, einen deutlichen Zuwachs bei den Einschaltquoten bescheren, zählt der EU-Gegner Farage doch zu den profiliertesten und beliebtesten Politikern Englands.

Die erste Sendung mit Farage wurde am Montag ausgestrahlt:


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!