NRW-Ministerpräsident will eine CDU-Bundespräsidentin

Nordrhein-Westfalens (NRW) neuer Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) spricht sich für eine Frau als neue Bundespräsidentin aus.

Nach der ersten Bundeskanzlerin, ersten Bundesverteidigungsministerin und ersten EU-Kommissionspräsidentin will die CDU jetzt die erste Bundespräsidentin stellen. Die CDU verfügt über die größte Zahl an Wahlmännern und Wahlfrauen in der Bundesversammlung, die den Bundespräsidenten wählt.

Amtsinhaber Dr. Frank-Walter Steinmeier hat bereits im Juni 2021 seine erneute Bereitschaft erklärt, für das höchste Staatsamt zu kandidieren.

Gewählt wird der nächste Bundespräsident am 13.02.2022.


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "NRW-Ministerpräsident will eine CDU-Bundespräsidentin"

Hinterlasse einen Kommentar