Missbrauch: Queen entzieht Prinz Andrew militärische Dienstgrade

Die britische Königin Elisabeth II. (Queen) greift durch. Im Visier steht ihr eigener Sohn, der Bruder des englischen Thronfolgers Prinz Charles, Prinz Andrew.

Ihrem zweitältesten Sohn entzog die Queen alle militärischen Dienstgrade und royalen Schirmherrschaften.

Prinz Andrew droht in den USA ein Zivilprozess wegen sexuellen Missbrauchs.

Verfügt die britische Königin über weitaus mehr Informationen hinsichtlich ihres Sohnes in dem spektakulären Fall?


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Missbrauch: Queen entzieht Prinz Andrew militärische Dienstgrade"

Hinterlasse einen Kommentar