Urteil




Jérôme Boateng: Urteil wegen Körperverletzung

Das Landgericht München hat heute Fußball-Weltmeister Jérôme Boateng in seinem Berufungsprozess wegen Körperverletzung verurteilt. Das Gericht verhängte eine Geldstrafe von 120 Tagessätzen zu 10.000 Euro.


Milde Urteile für Autobahnblockierer

Wochenlang terrorisierten selbsternannte Klimaschützer während des Berufsverkehrs die die Kraftfahrer auf der Berliner Stadtautobahn. Während die zuständige Justizsenatorin Kreck von der „LINKEN“ Zweifel äußerte, ob…