Waffen



Waffen im NSU-Umfeld

Fragen zu den Ermittlungen im Komplex des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) beantwortet die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/29729) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke….


Waffenbesitz: Mit Salamitaktik zur Totalentwaffnung?

In Deutschland mahlen die Mühlen langsam, sehr langsam. Der Staatsapparat ist träge, der Grad an Überregulierung und Bürokratisierung extrem hoch. Digitalisierung findet hauptsächlich in Sonntagsreden…




Messerangriff stoppen: DPolG zerpflückt grüne Mythen

Mit äußerst interessanten “Erklärvideos” räumt die DPolG-Bayern mit einem besonders bei Politiker:innen der “Grünen” verbreiteten Mythos auf, wonach man Messerangriffe durch gezielte Schüsse auf Arme…


Schlag gegen die Mafia in NRW?

Ist der Polizei ein dicker Fisch der italienischen Mafia ins Netz gegangen? – Die Ermittler hüllen sich in Schweigen! Fest steht aber, dass es heute…


Waffenrecht für Dummies: Bedürfnisprinzip

Ist es nicht erschreckend? Bei gefühlt mindestens jedem zweiten Fall, bei dem in Deutschland eine legal privat besessene Schusswaffe für eine Straftat missbraucht wurde, war…


Boulder-Massenmord: “Falscher” Täter

Die deutsche Berichterstattung über den Massenmord in einem Supermarkt in Boulder, Colorado ist äußerst zurückhaltend. Nur die in den Vordergrund gerückte, obligatorische Forderung der US-Demokraten,…