Wolfgang Bosbach: “Pass auf, was du sagst, und wenn das nicht politisch korrekt ist, dann gibt es schnell schweren Ärger!”

In ihrem neuen Video interviewt der Berliner YouTube-Kanal “Hauptstadtmotor” den bekannten CDU-Politiker Wolfgang Bosbach.

Themen wie die Bundestagswahl 2021, Attentat in Würzburg, Kritik an den öffentlich-rechtlichen Medien und der AfD werden ebenso angesprochen wie Zukunftsthemen für Deutschland und die Frage, mit welcher Regierung geht es nach dem Ende der Ära von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel in Deutschland weiter.

Wolfgang Bosbach ist vielen Menschen aus zahlreichen Talkshows bekannt. Der konservative Politiker steht für eine deutliche, ehrliche und offene Sprache ein. Er ist bodenständig und genießt hohes Vertrauen in der deutschen Öffentlichkeit.

“Wir freuen uns über jeden neuen Abonnenten, Like und jedes Teilen”, weist Jens Mickmann als einer der Initiatoren des YouTube-Kanals “Hauptstadtmotor” mit einem Augenzwinkern hin.

Zum Interview gelangen Sie über den nachfolgenden Link:


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Wolfgang Bosbach: “Pass auf, was du sagst, und wenn das nicht politisch korrekt ist, dann gibt es schnell schweren Ärger!”"

Hinterlasse einen Kommentar