Zahl der Blaulichter auf Einsatzfahrzeugen begrenzt

Das Bundesverkehrsministerium hat noch unter Minister Andreas Scheuer (CSU) die Zahl der zulässigen Blaulichter bei Rettungsfahrzeugen begrenzt.

Seit dem 03. Juli 2021 dürfen Krankenwagen und Polizeifahrzeuge nur noch je zwei Blaulichter vorne und hinten montieren.

Für Einsatzfahrzeuge, die schon davor zugelassen wurden, gilt Bestandsschutz, sie können ihre Blaulichter behalten.

Eine zu hohe Anzahl an Blaulichtern könne andere Verkehrsteilnehmer irritieren. Muss man das verstehen?


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt BLAULICHTBLOG mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf
DE60 2905 0101 0082 9837 19 (BIC: SBREDE22XXX), Empfänger: BREPRESS UG,
Verw.-Zweck: Spende Blaulichtblog. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen zu "Zahl der Blaulichter auf Einsatzfahrzeugen begrenzt"

Hinterlasse einen Kommentar